Gemeinden

Standpunkte Extrablatt der Stadt Stuttgart

Standpunkte Extrablatt

Standpunkte Extrablatt der Stadt Stuttgart

in dieser Ausgabe:

Dieser Haushalt ist ein Personalhaushalt – Die richtigen Anträge sind gestellt

OB Kuhn und Kämmerer Föll haben bei der Haushaltsaufstellung den dringend notwendigen Stellenbedarf zur Kompensation der Personalunterdeckung weitgehend missachtet. 400 Stellen für überwiegend neue Aufgaben sind „okay“, helfen aber nicht für die Konsolidierung unterbesetzter Dienste. Zirka 100 Stellen nicht zum 31.12.2017 zu streichen, ist bitter notwendig, sorgt aber nicht für den notwendigen Paradigmenwechsel in der Personalpolitik der Stadt Stuttgart.

Wohnen in Stuttgart oder auf der „Strecke“ bleiben

Vollgestopfte Busse und Bahnen, erhebliche Verspätungen und häufige Totalausfälle machen das Pendeln zum morgendlichen und feierabendlichen Stressprogramm.

Publikation herunterladen (PDF) »