Medien, Kunst und Industrie

Lohn- und Gehaltsabschluss für Beschäftigte der Firma Hummel

Tarif

Lohn- und Gehaltsabschluss für Beschäftigte der Firma Hummel

Die 122 Beschäftigten der Firma Hummel GmbH & Co. KG in Magstadt erhalten mehr Geld. Zu der bereits gewährten Lohn- und Gehaltserhöhung von 1,0 Prozent zum 1. Januar 2017 erhalten die Beschäftigten ab dem 01. Mai 2017 weitere 1,35 Prozent. Mit der April-Abrechnung 2018 gibt es eine Einmalzahlung von 100,- Euro. Vom 01. Mai 2017 bis zum 31. Oktober 2018 (Laufzeit des Firmentarifvertrages) gibt es zudem eine Beschäftigungssicherung.  Die betriebliche Tarifkommission hat diesem Verhandlungsergebnis bereits zugestimmt. Die Zustimmung der ver.di-Mitglieder steht noch aus.

Ver.di-Sekretär Uwe Kreft: "Die Firma Hummel hat im Jahr 2016 ihre Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband in eine OT-Mitgliedschaft umgewandelt. Das Tarifergebnis ist auf diesem Hintergrund ein toller Erfolg, weil damit verhindert wurde, dass die Beschäftigten der Firma Hummel von der allgemeinen Lohn- und Gehaltsentwicklung in der Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Industrie abgehängt werden."