Verkehr

Rechtsschutzleitfaden für eine Klage

Rechtsschutz

Rechtsschutzleitfaden für eine Klage

Informationen und Formulare zum ver.di Rechtsschutz

hier findest du einen Leitfaden (unten) und Formulare (rechte Seitenspalte) die Du benötigst, wenn Du als ver.di Mitglied eine Klage u.a. gegen Deine Kündigung führen willst:

Achtung: Bitte schnellst möglich, nach Eingang der Kündigung, von da an zählt die Frist von drei Wochen, alle unten aufgeführten Unterlagen an Deinen zuständigen ver.di Bezirk zusenden oder persönlich abgeben.

Anschrift Deines zuständigen ver.di Bezirk:

  • ver.di Stuttgart
    Abteilung Rechtsschutz
    Willi Bleicher Str. 20
    70174 Stuttgart

Leitfaden – Todo-Liste

  1. Drucke die Datei Rechtsschutzantrag und Erfassungsbogen einmal (1x) aus. Soweit Du kannst, alles ausfüllen und persönlich die Dokumente unterschreiben.
  2. Drucke die Datei „Vollmachten“ zweimal (2x) aus. Alles Ausfüllen und persönlich alle vier Dokumente unterschreiben.
  3. Kopie deines Arbeitsvertrags, plus aller im Laufe der Beschäftigungszeit zusätzlichen Zusatzverträge zwischen Dir und deinem Arbeitgeber.
  4. Kopie der letzten drei Lohnabrechnungen (der ver.di Mitgliederbeitrag wird nach Satzung aktualisiert)
  5. Kopie der Kündigung + Briefumschlag mit Datum, in welchem die Kündigung enthalten war.
  6. Datei „Rechtschutzrichtlinie“ ist für Deine persönlichen Unterlagen!

Nach Eingang und Bearbeitung Deiner Unterlagen, erhältst Du eine Mitteilung auf dem Postweg.