Veranstaltungen und Seminare

Halbe Rente - Darum Bewegung für Equal Pay

Stadtrundgang
20.06.2017, 17:00Rathaus Stuttgart, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart

Halbe Rente - Darum Bewegung für Equal Pay

Ein Angebot in der ver.di-Aktionswoche „Gute Löhne – gute Rente“, 19. bis 23.6.2017
Termin teilen per:
iCal

Stadtrundgang
Halbe Rente - Darum Bewegung für Equal Pay
Ein Angebot in der ver.di-Aktionswoche „Gute Löhne – gute Rente“, 19. bis 23.6.2017

Dienstag, 20. Juni 2017, 17:00 Uhr
Treffpunkt: vor dem Rathaus Stuttgart, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart
Der Rundgang dauert ca. zwei Stunden.
Anschließend Sekt und Häppchen im Gewerkschaftshaus Stuttgart.

Team: Claudia Busch, Andrea Wehn, Erika Bock, Beate Vacano, Edeltraud Walla
Veranstalter: ver.di-Bezirksfrauenrat Stuttgart
Anmeldebedingungen: Anmeldeschluss: 13.6.17. Anmeldung an baerbel.illi@verdi.de oder Brief an ver.di-Bezirk Stuttgart, Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart

Frauen erhalten im Schnitt eine nur halb so hohe Rente wie Männer. Das liegt daran, dass Frauen oft Teilzeit arbeiten oder gar keiner Erwerbsarbeit nachgehen. Der andere Grund ist eine ungerechte Entlohnung. Frauen verdienen für gleichwertige Arbeit rund ein Fünftel weniger als Männer. Ungerechter Gehalt hat eine ungerechte Rente zur Folge. Das muss sich ändern. Beim Stadtrundgang steuern wir fünf Stationen an, an denen uns Kolleginnen Beispiele diskriminierender Entlohnung vorstellen und erklären, was sich ändern muss.