Veranstaltungen und Seminare

Rechtsextreme Strukturen und Vernetzungen, gewerkschaftliche …

Vortrag
12.11.2017, 10:00 – 11:30Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart, Gewerkschaftshaus

Rechtsextreme Strukturen und Vernetzungen, gewerkschaftliche Handlungsansätze

Termin teilen per:
iCal

Europaweit werden zunehmend alte und neue Parteien in die Parlamente gewählt, deren Spektrum von der radikalen Rechten bis hin zum sogenannten Rechtspopulismus reicht.

Der Input soll einen Überblick über die aktuelle Situation innerhalb dieser politischen Szene in Deutschland geben. Was sind die Rahmenbedingungen für ein (wieder) erstarken dieser Gruppen, wie stehen alt bekannte
Gruppierungen und Parteien wie die NPD zu den neuen Akteur*innen und wie sind die „Neuen“ politisch einzuschätzen?

Im zweiten Schritt werden Handlungs- und Strategieansätze aus gewerkschaftlicher Perspektive diskutiert, bzw. welche Voraussetzungen es dafür braucht.

Referentin: Andrea Schiele (DGB-Region Nordwürttemberg)

Datum, Uhrzeit: Sonntag, 12. November, 10.00 - 11.30 Uhr

Ort: Willi-Bleicher-Haus (Gewerkschaftshaus), Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart

Veranstalter*in: ver.di Regenbogen – Bundesarbeitskreis LSBTTIQ – lesbische, schwule, bisexuelle, transgender, transsexuelle, intersexuelle und queere Menschen in ver.di