Veranstaltungen und Seminare

Fachtagung Flucht und Trauma

Fachtagung
20.01.2018, 10:00 – 15:00Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart, Gewerkschaftshaus, Großer Saal

Fachtagung Flucht und Trauma

Termin teilen per:
iCal

Wenn Ahmed bei jedem lauten Geräusch vor Angst zusammenzuckt und seine Schwester nur Bilder mit Leichen und Soldaten malt, aber kein Wort reden kann, dann sind das Folgen traumatischer Erfahrungen.

Bild ver.di Fachtag: Flucht und Trauma

Dieser Kompetenztag vermittelt: Informationen darüber, wie sich Folgen traumatischer Erfahrungen bei Kindern (und Eltern) geflüchteter Menschen zeigen und wie angemessen damit umgegangen werden kann und soll. Dabei werden die Erfahrungen der Teilnehmenden einbezogen und wird auf ihre Fragen eingegangen.

Zeit: Samstag, 20. Januar 10 bis 15 Uhr

Ort: ver.di Bezirk Stuttgart, Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart | Großer Saal

Anmeldung: erforderlich, unter nadine.fink@verdi.de

Ablauf

Input und Diskussion: Wie zeigen sich Folgen traumatischer Erfahrungen?

Gehirntheater: Was ist ein Trauma?

Kleingruppenarbeit: Erste Hilfe bei Traumafolgen

Input und Diskussion: Was hilft? Konkrete Anregungen und Hilfestellungen für die Praxis

Referent: Udo Baer
Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften),
Diplom-Pädagoge,
Kreativer Leibtherapeut AKL,
Mitbegründer und Geschäftsführer der Zukunftswerkstatt therapie kreativ,
Vorsitzender der Stiftung Würde,
Leiter des Pädagogischen Instituts Berlin.,
Autor zahlreicher Fachbücher.