Bezirk Stuttgart

Unser letztes Hemd

Tarifrunde der Länder 2021

Unser letztes Hemd für THE LÄND

Aktion der Beschäftigten in Stuttgart
Frau mit Jacke mit der Aufschrift "Mein letztes Hemd fürs Ländle" Lars Doneith Mein letztes Hemd

Wenige Tage vor den nächsten Verhandlungen der Tarifrunde der Länder haben die Beschäftigten ihr symbolträchtiges, letztes Hemd gegeben. In der Auseinandersetzung zeigte sich die Tarifgemeinschaft der Länder bisher alles andere als wertschätzend. Die dringenden Probleme wurden beiseite gewischt, Fachkräftemangel, Inflation, Arbeitsbelastung in der Pandemie – all das scheint es für die Arbeitgeber*innen nicht zu geben. Aus diesem Grund spannten die Kolleg*innen heute vor dem Finanzministerium im Stuttgarter Neuen Schloss die Wäscheleinen und gaben ihr letztes Hemd.

In der folgenden Verhandlungsrunde werden die Kolleg*innen ihre Forderungen weiter mit Nachdruck unterstreichen: 5% mehr Geld – mindestens 150 Euro, im Gesundheitswesen 300 Euro monatlich. Für die Auszubildenden, Studierenden und Praktikant*innen wird eine Erhöhung von 100 Euro monatlich sowie die Übernahme aller Auszubildenden gefordert.