Streiktag

Streikaufruf für den 8. März 2024

11.03.2024

Der KAV Baden-Württemberg hat es abgelehnt, mit uns über einen landesbezirklichen Tarifvertrag zur Altersteilzeit zu verhandeln.

Der KAV meint, der TV Flex AZ sei seit je her Gegenstand bundesweiter Tarifverhandlungen. Die Tarifzuständigkeit für die tarifvertraglichen Regelungen flexibler Arbeitszeitregelungen für ältere Beschäftigte liege satzungsgemäß eindeutig bei der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) und nicht bei den kommunalen Arbeitgebern.

Damit macht sich der KAV Baden-Württemberg die ablehnende Haltung der VKA zu eigen. Klar ist, dass nur unser Druck diese Blockade brechen kann!

Wir fordern weiterhin vom KAV Baden-Württemberg:

Einen landesbezirklichen Tarifvertrag zu flexiblen Arbeitszeitregelungen für ältere Beschäftigte für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die unter den Geltungsbereich des § 1 TVFlexAZ fallen, aber aufgrund der Stichtagsregelung in § 15 Abs. 2 TVFlexAZ keinen Rechtsanspruch aus diesem Tarifvertrag haben.