Tarifrunde ÖD 2018

Solidaritätsaktion für die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst

GUV/FAKULTA

Solidaritätsaktion für die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst

Die Gefahr, im Berufsalltag Fehler zu machen, ist heute größer als je zuvor.

Zunehmend werden auch die psychischen Belastungen zu einem Problem. Dann gehören Fehler, wie z.B. die Verletzung der Aufsichtspflicht, Falschauskünfte, Dienstschlüsselverlust, Verkehrsunfälle oder Computerschäden zu den typischen Folgen.

Als gewerkschaftliche Unterstützungseinrichtung schützt dich die GUV/FAKULTA vor den finanziellen Folgen solcher Fehler und hilft dir, falls doch mal etwas passiert. Erneut reagieren wir auf diese steigenden Risiken und ­haben unsere Leistungen um zwei Bereiche erweitert. Nun ist eine Schadenersatzbeihilfe bei Dienstschlüssel­ verlust ebenso inklusive wie die Übernahme eines evtl. Selbstbehalts durch deine Kasko oder Haftpflicht. Und das bei gleichbleibendem Mitgliedsbeitrag! Das bedeutet für dich: 10-fachen Schutz für weiterhin nur 21 Euro im Jahr!

Wer im Rahmen der Tarifrunde 2018 Mitglied der GUV/FAKULTA wird, zahlt erst ab 2019 GUV/FAKULTA-Beitrag – bei sofortigem Schutz!

Klingt gut? Schau dir diesen Flyer an: Flyer herunterladen (PDF) »