Pressemitteilungen aus dem Bezirk

  • 15.04.2019

    Tarifverhandlungen im baden-württembergischen Einzelhandel beginnen

    Am 17. April findet in Korntal-Münchingen die erste Verhandlungsrunde über Gehälter, Löhne und Ausbildungsvergütungen für die rund 490.000 Beschäftigte im baden-württembergischen Einzel- und Versandhandel statt. Die Kernforderungen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) lauten: Erhöhung der Löhne und Gehälter um 6,5 %, mindestens 163 €, Anhebung der Ausbildungsvergütungen um 100 €. Der neue Tarifvertrag soll eine Laufzeit von 12 Monaten haben.
  • 09.04.2019

    Tarifverhandlungen im baden-württembergischen Groß- und Außenhandel beginnen

    Am 10. April beginnen in Filderstadt die Tarifverhandlungen für die rund 120.000 Beschäftigten des baden-württembergischen Groß- und Außenhandels und damit für unsere Kolleginnen hier im Bezirk Stuttgart. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) fordert eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 6,5 %, mindestens um 160 €. Die Ausbildungsvergütungen sollen monatlich um 80 € steigen.

Pressemitteilungen aus Baden-Württemberg

Presseausweis

Für hauptberuflich journalistisch tätige ver.di-Mitglieder ist der Presseausweis kostenlos.

Alle Infos zum Presseausweis

ver.di Kampagnen