Veranstaltungen und Seminare

Arbeit 4.0

Vortrag und Diskussion
12.11.2019, 17:30Gewerkschaftshaus Stuttgart, Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart

Arbeit 4.0

Digitale Assistenzsysteme in der Arbeitswelt
Termin teilen per:
iCal

Vortrag und Diskussion
Arbeit 4.0 - Digitale Assistenzsysteme in der Arbeitswelt
Erscheinungsformen, Chancen und Risiken für die Arbeit der Zukunft

Dienstag, 12. November 2019, 17:30 Uhr
Gewerkschaftshaus Stuttgart, Raum 3+4
Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart
 
Referent: Ewald Bartl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Veranstalter: ver.di-Bezirk Stuttgart
Anmeldebedingungen: Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich.

Assistenzsysteme sind seit langem bekannt. Digitale Assistenzsysteme unterstützen uns mehr und mehr, auch im Alltag und in der Arbeitswelt, bei der Erledigung unserer Aufgaben. Im Kraftfahrzeug z.B. unterstützen sie uns automatisch zur optimalen Bremsung (ABS) oder zur Zielerreichung (Navigation), in der Textverarbeitung erbringen sie für uns automatisch Korrekturaufgaben.
Durch die rasante Entwicklung der digitalen Netzwerksysteme (auch weltweit nutzbar) und den zwischenzeitlich schier unbegrenzten Datenspeicherkapazitäten werden in den Unternehmen mehr und mehr digitale „Unterstützer“ im Büro, in der Verwaltung und in der Produktion eingesetzt.
Für Arbeitnehmerinnen, aber auch für Arbeitnehmervertreter ergeben sich daraus weitere Anforderungen, die insbesondere mit den Themen Qualifizierung/
Dequalifizierung, Gesundheitsschutz, Datenschutz und Persönlichkeitsschutz und Arbeitsplätze zusammenhängen.
Der Referent wird den Wirkungen dieser Phänomene in der Arbeitswelt und der Frage nachgehen, welche Folgen sich daraus für Arbeitnehmerinnen und für Arbeitnehmervertretungen ergeben.

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.