Veranstaltungen und Seminare

Antisemitismus online: Neonazis, Antizionisten und Verschwörungsfans

Vortrag und Diskussion
27.06.2018, 18:00Gewerkschaftshaus Stuttgart, Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart

Antisemitismus online: Neonazis, Antizionisten und Verschwörungsfans

Termin teilen per:
iCal

Vortrag und Diskussion
Antisemitismus online: Neonazis, Antizionisten und Verschwörungsfans

Mittwoch, 27. Juni 2018, 18:00 Uhr
Gewerkschaftshaus Stuttgart
Raum 3+4, Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart
 
Referent: Günther Jikeli, ehemaliger HBS Stipendiat und z.Z. Gastwissenschaftler am Institut zur Erforschung zeitgenössischem Antisemitismus an der Universität Indiana
Veranstalter: ver.di-Bezirk Stuttgart
Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich.

Im Internet wird den Ressentiments freier Lauf gelassen und gerade in Sozialen Medien bleibt der Judenhass oft unwidersprochen. Hetzer, die sich besonders hervortun sind oft Neonazis oder Menschen, die sich als "Antizionisten" verstehen. Ideologische Gemeinsamkeiten finden diese in antisemitischen Verschwörungstheorien, die auch jenseits von Randgruppen ihre Fans finden.
Wie diese aussehen, warum das gefährlich ist und worin der Unterschied zum Stammtisch-Antisemitismus besteht, wird im Vortrag diskutiert.