Veranstaltungen und Seminare

Online-Vortrag Facebook und Co.

Online-Vortrag
30.11.2020, 17:30Videokonferenz

Online-Vortrag Facebook und Co.

Auswirkungen von privatem Verhalten auf das Arbeitsverhältnis
Termin teilen per:
iCal

Online-Vortrag
Facebook und Co.
Auswirkungen von privatem Verhalten auf das Arbeitsverhältnis

Montag, 30. November 2020, 17:30 Uhr
Videokonferenz (Webex)

Referent: Ewald Bartl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Veranstalter: ver.di-Bezirk Stuttgart

Anmeldebedingungen: Anmeldung bis spätestens 27.11.20 an baerbel.illi@verdi.de  Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Link zugesandt, über den Sie am angegebenen Termin an der Videokonferenz teilnehmen können. Für die Teilnahme an einer Videokonferenz brauchen Sie einen PC/Laptop mit Kamera und Mikro. Zusammen mit dem Link zur Videokonferenz erhalten Sie eine kleine Anleitung für den Zugang zur Videokonferenz. Sie können auch nur über Telefon an der Konferenz teilnehmen. Die Teilnahme an der Videokonferenz ist kostenlos.

Privates Verhalten im Netz kann Auswirkungen auf das Arbeitsverhältnis haben. Bei Bewerbungen wird es eng, wenn der Arbeitgeber Jugendsünden im Internet nachlesen kann. Sexistische oder rassistische Äußerungen in Social Media können bis hin zu Kündigungen oder Problemen beim Arbeitszeugnis führen. Der Referent wird der Frage nachgehen, welche arbeitsrechtlichen Folgen sich für ArbeitnehmerInnen und für Interessenvertretungen ergeben.

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.