Veranstaltungen und Seminare

Führung: Der Weg der Erinnerung (KZ Gedenkstätte Leonberg)

Führung
23.07.2021, 14:00Alter Friedhof, Seestrasse, Leonberg

Führung: Der Weg der Erinnerung (KZ Gedenkstätte Leonberg)

Termin teilen per:
iCal

Der Weg der Erinnerung führt uns am Freitag 23. Juli 21 zum ehemaligen Leonberger Konzentrationslager am alten Engelbergtunnel.

Vom Frühjahr 1944 bis April 1945 gab es in der oberen Seestraße in Leonberg ein von der SS geführtes Konzentrationslager. Das Leonberger „Außenkommando“ des Konzentrationslagers Natzweiler/Elsass ist wie andere Außenlager in Süddeutschland im Zusammenhang mit der Rüstungsproduktion der letzten Kriegsphase entstanden. Nach Plänen des Rüstungsministeriums sollten Tragflächen für den Düsenjäger Me 262 der Firma Messerschmitt gebaut werden.

So kamen im Laufe eines Jahres weit mehr als 3000 Häftlinge in Viehwagons aus mindestens 24 Ländern Europas am Bahnhof in Leonberg an. Untergebracht in Baracken am Ende der Seestrasse, trieb man sie von dort aus, streng bewacht und oft unter Schlägen - zur Zwangsarbeit im Autobahntunnel. Viele starben.

Dieser Besuch in der KZ Gedenkstätte Leonberg steht im Zusammenhang mit dem Projekt „Aus der Geschichte für die Gegenwart lernen“ der verdi Ortsvereine im Bezirk Stuttgart. Für Oktober ist eine Reise zur KZ Gedenkstätte Natzweiler/Struthof in den Vogesen geplant (siehe Rückseite). So schließt sich der Kreis.

Die Führung

Wir werden den Weg der Zwangsarbeiter in Leonberg gehen. Begleitet durch ein Mitglied der KZ Gedenkstätten Initiative, Holger Korsten werden wir zu den Stationen des Leidensweges der Häftlinge geführt. Dauer 2,5 Stunden. Die Führung findet unter den aktuell gültigen Bedingungen statt (Namenserfassung, Masken usw.).

Treffpunkt und Beginn am Freitag 23. Juli 2021 um 14 Uhr am Alten Friedhof/Eingang Seestrasse in Leonberg (begrenzte Parkplätze)

Verschiedene Buslinien fahren vom S-Bahnhof Richtung Alter Friedhof Haltestellen in max. 5 Min. Entfernung zum Friedhof: Leo Altstadt/Leo Törlensweg/Leo Seegarten

Rückfahrt vom Tunnel zum Bahnhof stündlich möglich ab Haltestelle Blosenbergkirche Bus 640 (12 Min. vom Tunnel entfernt).

Anmeldung bis 19.7.2021 über: grodszinski@t-online.de

Dank an die KZ – Gedenkstätteninitiative Leonberg e.V.
www.kz-gedenkstaette-leonberg.de

 

 

 

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.